Frankenberger-Land.de
#zusammenstehen

Mittwoch, 28 Juli 2021 16:59

Sprechtage der Selbsthilfekontaktstelle in Battenberg (Eder) und Bad Wildungen

Die Selbsthilfekontaktstelle des Landkreises Waldeck-Frankenberg bietet neben der Hauptstelle in Korbach zusätzlich auch Beratungen in Battenberg (Eder) und in Bad Wildungen an.

In Battenberg finden die Beratungen in der Regel am ersten Mittwoch des Monats in den Räumlichkeiten des DRK Seniorenzentrums, in Bad Wildungen am ersten Donnerstag des Monats in der Außenstelle des Gesundheitsamtes in der Lindenstraße 5-7 jeweils von 10 bis 12 Uhr statt. Für August bedeutet dies: Sprechstunde in Battenberg am Mittwoch, 4. August 2021; in Bad Wildungen am Donnerstag, 5. August 2021.

In einer Selbsthilfegruppe treffen sich Personen, die unter einem ähnlichen Problem, einer Krankheit oder Behinderung leiden. Die Selbsthilfekontaktstelle des Landkreises Waldeck-Frankenberg unterstützt die Gruppen im Landkreis bei ihrer Arbeit. „Selbsthilfe ist ein wichtiger Pfeiler des deutschen Gesundheitssystems“, betont Heike Eschler, die die Kontaktstelle koordiniert.

Zudem ergänze die Selbsthilfe auf wirksame Weise die professionelle Arbeit von Ärzten und Therapeuten. Chronisch kranke Menschen und Menschen in besonders belastenden Lebenssituationen erhalten in den Gruppen Rat und Unterstützung, finden gemeinsam Lösungen und helfen dabei sich selbst und anderen.

Die Selbsthilfekontaktstelle des Landkreises setzt sich daher zum Ziel, durch Aufklärungsarbeit den Selbsthilfegedanken weiter zu verbreiten und so ein selbsthilfefreundliches Klima im Landkreis zu schaffen. Erreichbar ist sie unter Tel. 05631 954-888 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Dieser Artikel ist eine Pressemitteilung durch die Organisation,die Inhalt des Artikels ist. 

Die Corona-
Lage

Stand 17.09.2021
Impfungen*:  
1. Dosis: 102.051 = 65,3% (+0)
2. Dosis: 102.022 = 65,3% (+0)
Infektionen:  
Infizierte der letzten 7 Tage 66 (-14)
Infizierte seit gestern    4
Im Krankenhaus             6 (-2)
Davon intensivpflichtig 0 (+0)
7-Tage-Inzidenz**
42,2 (-8,90)
Todesfälle 162 (+0)
Kumuliert 6915 (+4)
(Aktuell + Genesene + Todesfälle)

*Bei den Impfungen sind die seit April in den Hausarztpraxen verimpften Dosen enthalten (Stand: 13.09.2021, Quelle: soziales.hessen.de ).

**Die vom RKI angegebene Inzidenz kann aufgrund unterschiedlicher Berechnungszeitpunkte abweichen. 

Quelle: Landkreis Waldeck-Frankenberg

Zu den aktuellen Schutzmaßnahmen

kachelmannwetter.com
Keine Internetverbindung