Frankenberger-Land.de
#zusammenstehen

Pressemitteilung

Seit 2019 findet am 17. September alljährlich der Welttag der Patientensicherheit statt. Seitdem stellt die die WHO jedes Jahr an diesem Tag das Thema Patientensicherheit international in den Mittelpunkt. In diesem Jahr nimmt das Kreiskrankenhaus in Frankenberg zum ersten Mal an den weltweiten Aktionen teil.  

Dienstag, 07 September 2021 17:07

Open Air Kino in Frankenberg

Zum zweiten Mal nach 2020 gibt es vom 10. bis zum 12. September auf dem Frankenberger Burgberg ein Open Air Kino. Gezeigt werden die Neuverfilmung von "Catweazle", "Kaiserschmarrndrama", der Oscarprämierte Film "Nomadland", sowie "Master Cheng in Pohjanjoki" als Benefizvorstellung. 

Das Land Hessen hat beschlossen, die Impfzentren landesweit Ende des Monats zu schließen – so auch das für Waldeck-Frankenberg in Korbach. Impfwillige haben daher nur noch am 4. und 6. September die Chance, die erste Impfung dort zu bekommen. Ende September – kurz vor der Schließung des Zentrums – erhalten Erstgeimpfte dann dort auch noch die zweite Dosis, um die Impfserie abzuschließen. Danach sind Impfungen nur noch bei den Hausärzten möglich. Samstag und Montag sind daher die letzten Termine, an denen Erstimpfungen gegen das Coronavirus im Zentrum möglich sind. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig.

Nachdem die 7-Tages-Inzidenz der Corona-Infektionszahlen in Waldeck-Frankenberg in den letzten zwei Tagen sprunghaft auf fast das doppelte angestiegen sind, greift nun der Landkreis ein und hat regulierende Maßnahmen erlassen, um gegenzusteuern. Durch die 3G-Regelungen sind diese aber nicht so strikt wie während des Lockdowns. Anders als von manchem angenommen sei der Anstieg jedoch nicht auf die regelmäßigen Tests an den Schulen nach den Sommerferien zurückzuführen. 

Der „Literarische Frühling in der Heimat der Brüder Grimm“ muss erneut kurzfristig umdisponieren. Wie die Veranstalter mitteilen, ist der Schriftsteller Friedrich Christian Delius leider erkrankt und kann entgegen der bisherigen Planung nicht teilnehmen. Erfreuliche Nachrichten gibt es aber auch zu verkünden: die Autorin Katerina Poladjan, die an einer Veranstaltung des "Literarischen Frühlings" teilnehmen wird, hat den Nelly-Sachs-Preis zugesprochen bekommen

Ein ungewöhnliches Kunstprojekt im Auftrag der Wasserinitiative Waldeck-Frankenberg soll die Bedrohung der Ressource Wasser sichtbar machen und die Menschen der Region in eine engagierte Bewegung zum Schutz des Wassers als Quelle allen Lebens einbinden. Die Übergabe des künstlerischen Entwurfs .an die Öffentlichkeit findet am 4. September in Ellershausen mit Grußworten von Dr. Reinhard Kubat, Landrat des Landkreises Waldeck-Frankenberg und Ljubica Nikolic von der Universität Göttingen statt. 

Der „Literarische Frühling in der Heimat der Brüder Grimm“ findet dieses Jahr im Sommer statt: am Donnerstag, dem 2. September, wird Alt-Bundespräsident Joachim Gauck erwartet. Wegen der Corona-bedingten Beschränkungen muss die Lesung in der Wandelhalle des Kurzentrums Bad Wildungen zweimal hintereinander durchgeführt werden.

Am letzten August-Wochenende darf in Frankenberg wieder gefeiert werden. Denn zwei Frankenberger Veranstaltungs-Klassiker treffen sich dort vom 26. bis zum 28. August auf „neutralem Boden“ und in veränderter Form: der Live-Treff, normalerweise auf dem Klostervorplatz angesiedelt, und das Park- und Lichterfest, das für gewöhnlich alle zwei Jahre im Teichgelände stattfindet.

Nach sehr ruhigen Monaten in Sachen Pandemie ist jetzt auch im Landkreis Waldeck-Frankenberg wieder ein rasanter Anstieg bei der 7-Tages-Inzidenz zu beobachten: innerhalb einer Woche hat sie sich mehr als verdoppelt. Zwar gibt es in Sachen Impfung einen guten Fortschritt, allerdings ist er noch nicht ausreichend, um die Pandemie wirksam einzudämmen. Aus diesem Grund wendet sich der Landrat noch einmal mit einem Aufruf an die Bürgerinnen und Bürger in Waldeck-Frankenberg.  

Mittwoch, 18 August 2021 10:56

Impfzentrum an vier Tagen geschlossen

Wie der Landkreis mitteilt, ist das Impfzentrum in Korbach am 19., 24., 26. und 31. August  nicht geöffnet, da  an diesem Tag keine geplanten Zweitimpfungen stattfinden. Abseits dieser Tage ist das Zentrum für Erstimpfungen wie gewohnt ohne Termin von montags bis samstags von 8.30 bis 18 Uhr geöffnet.

Seite 1 von 26

Die Corona-
Lage

Stand 17.09.2021
Impfungen*:  
1. Dosis: 102.051 = 65,3% (+0)
2. Dosis: 102.022 = 65,3% (+0)
Infektionen:  
Infizierte der letzten 7 Tage 66 (-14)
Infizierte seit gestern    4
Im Krankenhaus             6 (-2)
Davon intensivpflichtig 0 (+0)
7-Tage-Inzidenz**
42,2 (-8,90)
Todesfälle 162 (+0)
Kumuliert 6915 (+4)
(Aktuell + Genesene + Todesfälle)

*Bei den Impfungen sind die seit April in den Hausarztpraxen verimpften Dosen enthalten (Stand: 13.09.2021, Quelle: soziales.hessen.de ).

**Die vom RKI angegebene Inzidenz kann aufgrund unterschiedlicher Berechnungszeitpunkte abweichen. 

Quelle: Landkreis Waldeck-Frankenberg

Zu den aktuellen Schutzmaßnahmen

kachelmannwetter.com
Keine Internetverbindung